Materialbeschreibung

 

Physikalische Eigenschaften: Thiraiki gi (Puzzolanerde/vulkanischer Asche-Bims) wird von den griechischen Inseln Milos und Nisyros bezogen und ist ein Hauptbestandteil des traditionellen Gipsmörtels Eco-Kourasani. Es ist reich an aktivem Siliziumdioxid (durchschnittlich 55%). Das spezifische Gewicht des Materials liegt bei 2,4 g/cm³. Das Endprodukt liegt zwischen 0-75 mm der Oberfläche und beträgt laut Baine 7.000 cm²/g. Der Anteil an wasserlöslichen Basen ist laut der ASTM (American Society for Testing and Materials) sehr gering.

-Wasserlösliche Basen Na2Oeq 0,053%
-Vorhandene Basen (Basenvorrat) Na2Oeq 0,82 %
-LOI 8,3 %


Chemische Eigenschaften der Milos Puzzolanerde:

  SiO2 60 - 70 % TiO2 0.2 - 0,6 %
  Al2O3 12 - 15 % K2O 1 - 3 %
  Fe2O3 3 - 6 % Na2O 2 - 3 %
  CaO 2 - 6 % LOΙ 6 - 10 %
  MgO 1 - 3 %    


Härte & Puzzolanerden:

-6,5 - 9 Ν/mm2 abhängig von der Größe des Gesteinsteilchens
-7 Tage > 90% und
-28 Tage > 99% acc. ASTM C618

Thiraiki gi ist ein natürliches Produkt und unterliegt folglich naturgemäßen Schwankungen!


Eco kourasani ist verfügbar in mehr als 30 Erdfarbtönen. Farbtöne sehen Sie im Farbkatalog


Für Architekten und Ingenieure interessant: Mit der Verwendung von Eco-Kourasani können Sie von Anfang an erheblich die Kosten Ihres Bauvorhabens senken! Sehen Sie sich die Materialbeschreibung an.
 
Kontakt
 
 
Seite Ausführung Direct Web